Vorstellungen

LEIPZIGER TANZTHEATER - SYNAPSIS


Tanzperformance von Alessio Trevisani mit der Company des Leipziger Tanztheaters (LTT)


Es geht um Wahrnehmung und Identität. Wahrnehmung mit all unseren Sinnen, unserem gesamten Körper. In der Tanzperformance „Synapsis“ sollen alle Sinne angesprochen und die tradierte Wahrnehmung des Zuschauers durch ungewöhnliche Bühnenkonstellationen aufgebrochen werden. Zentrale Themen sind Dinge und Situationen, die identitätsbildend wirken: Kunst, physische und psychische Erfahrungen, die soziale Umgebung, das Geschlecht und das, was im Inneren des Menschen schlummert, ihn selbst zu dem macht, was er ist: Ängste, Träume, Ehrgeiz, die Suche nach einer metaphysischen Dimension, Schönheit… Das Besondere an „Synapsis“ ist die Aufhebung der Bühne und die unmittelbare Nähe zwischen Tänzern und Zuschauern.

Donnerstag, 26. April 2018 um 20 Uhr im Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig)

Weitere Aufführungen:
Fr. 27.04.2018 | Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig) 20 Uhr
Sa. 28.04.2018 | Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig) 20 Uhr
So. 29.04.2018 | Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig) 20 Uhr

Karten sind im Werk 2 (www.werk-2.de), über www.eventim.de, in der Oper Leipzig (Tel. 0341-126 12 61/www.oper-leipzig.de) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.


Veranstalter: Leipziger Tanztheater


Veranstaltungsort: Leipzig


Lokation: Werk 2, Kochstraße 132, DE-04177 Leipzig


Weitere Informationen: http://www.leipzigertanztheater.de/produktionen/repertoire/synapsis-2017/

Start: 26.04.2018



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Leipziger Tanztheater - Synapsis Vorstellungen Werk 2 ab 26.04.2018
ab 27.04.2018
ab 28.04.2018
ab 29.04.2018
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


SOMMERNACHTSTRÄUME IN DER KIRCHE?

Mit dem Ballett der Theater Plauen-Zwickau geht das wunderbar.
Veröffentlicht am 22.05.2018, von Boris Michael Gruhl


TAKT, TEMPO UND VIELE RÄTSEL

Der neue Tanzabend „Venus“ am Gerhart-Hauptmann Theater in Görlitz
Veröffentlicht am 22.05.2018, von Boris Michael Gruhl


FAUST-SYMPHONIE

Im Rahmen des Faust-Festivals erleben Sie am 13. Juni die »Faust-Symphonie für Orgel & Tanz nach Franz Liszt«
Veröffentlicht am 21.05.2018, von Anzeige

LETZTE FORENBEITRÄGE


OLGA SMIRNOVA UND CHRISTOPHER EVANS IN DER KAMELIENDAME, HAMBURG BALLETT, 20.05.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

EINE FABELHAFTE KAMELIENDAME (ANNA LAUDERE), HAMBURG BALLETT, 16.05.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern



BEI UNS IM SHOP