Fortbildungen

LOLA ROGGE SCHULE: SOMMERTANZTAGE


mit Aufnahmeprüfung 20. - 23. Juli 2017


Sommertanztage – zur beruflichen Orientierung oder „just for fun“!
15 Unterrichtsstunden Tanz, um sich zur eigenen Freude auszuprobieren, einen Einblick in die Berufsausbildung der LOLA ROGGE SCHULE zu gewinnen und sich beraten zu lassen.

Von Donnerstag, den 20. Juli bis Sonntag, den 23. Juli 2017.

Auch als Aufnahmeprüfung geeignet!


TANZEN ZUM BERUF MACHEN?
Ja – in der Lola Rogge Schule ist das möglich! Hier kann man eine dreijährige Berufsausbildung absolvieren, die mit staatlichem Examen abschließt. Als LehrerIn für Tanz und Tänzerische Gymnastik (so die Berufsbezeichnung) hat man eine breite Basis für die unterschiedlichsten Arbeitsfelder.

TanzpädagogInnen oder GymnastiklehrerInnen – beide Bereiche stehen offen – arbeiten in verschiedensten Institutionen und entwickeln das Berufstätigkeitsfeld selbst. Die Absolventen der Lola Rogge Schule können alle Altersstufen vom Kindes- bis zum Seniorenalter unterrichten.

Tanzen und Unterrichten – is fun!

Improvisation mit Katja Borsdorf
Folklore mit Dieter Knodel
HipHop/Streetdance mit
 Saba Pedük
Modern/Contemporary mit Kristin Strauß

In der Lola Rogge Schule im KIebitzhof
Landwehr 11-13, 22087 Hamburg

Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/LolaRoggeSchule


Die Sprache des Tanzes mit dem nötigen Training erlernen und den eigenen Ausdruck finden - das heißt TANZ ENTWICKELN und sich im Tanz entwickeln. In der LOLA ROGGE SCHULE ist das möglich.

Die Lola Rogge Schule ist neben einer Berufsfachschule auch eine Schule für Tanz und Performance, an der jeder Laie Unterricht nehmen kann. Unsere beiden Schulhäuser befinden sich in verschiedenen Stadtteilen Hamburgs, in Blankenese im Hirschpark und in Hohenfelde im Kiebitzhof.


Veranstalter: Lola Rogge Schule



Lokation: Lola Rogge Schule, Landwehr 11-13, DE-22087 Hamburg


Weitere Informationen: http://www.lolaroggeschule.de

Start: 10.07.2014



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
LOLA ROGGE SCHULE: Sommertanztage Fortbildungen Lola Rogge Schule ab 20.07.2017
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TIEFE BERÜHRUNG

Balanchine, Kylián und Forsythe im Ballettabend „Vergessenes Land“ beim Semperoper Ballett in Dresden
Veröffentlicht am 22.05.2017, von Boris Michael Gruhl


BEWEGENDE SEE

Das Cullberg Ballett gastierte Anfang Mai mit „Figure a Sea“ von Deborah Hay und Laurie Anderson in der Hamburger Kampnagelfabrik
Veröffentlicht am 20.05.2017, von Annette Bopp


WIE DIE ZEIT VERRINNT

Regensburg-Mannheimer Mix beim neuen Tanzabend „Hello Surprise“ am Nationaltheater Mannheim
Veröffentlicht am 19.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


OTHELLO (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 21.05.17, NACHMITTAGSVORSTELLUNG

Rubrik: Publikumsrezensionen

BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

NADJA SAIDAKOVA IN IHREM LETZTEN "SCHWANENSEE" - ALS KÖNIGIN

Rubrik: Berlin

RE: BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

BÜHNENABSCHIED VON NADJA SAIDAKOVA

Rubrik: Berlin

PEER GYNT (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 07.05.2017

Rubrik: Publikumsrezensionen



BEI UNS IM SHOP